Cart:

0
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

0

Willkommen in unserem Online Shop!

  • 022 24 - 123 130

Gehörschutz

In einer Umgebung mit hohem Schallpegel, wie bei der Arbeit in der Nähe von lauten Maschinen (Flughafen, Straßenbau, Industriemaschinen, etc.) ist das Tragen eines Gehörschutzes am Arbeitsplatz seit Februar 2006 ab 85 dB(A) vorgeschrieben. Ferner wird auch gefordert, dass von seiten des Arbeitgebers ab 80 dB(A) geeigneter Gehörschutz zur Verfügung steht.

6 Artikel

Gitter  Liste 

6 Artikel

Gitter  Liste